Links

Abteilung Basketball Abteilung Stocksport Abteilung Trampolin Abteilung Modellsport

Partnerschulen

Grundschule Weimar-Schöndorf Regelschule Weimar-Schöndorf

Showtanz

Übungsleiter: Katrin Wolff, Betty Krause, Franzi und Corin

Trainingszeiten

Boxhalle Schöndorf

Dienstag
19.30-21.00 "Dani & Sahne"-Erwachsenentanzgruppe (Katrin Wolff)

Sporthalle Grundschule Schöndorf

Mittwoch
16.30-18.00 Kindertanz (Corin Kielmann)

Gemeindesaal Großobringen

Dienstag
16.30-17.30 Kindertanzgruppe (Franzi und Corin)


03.06.2017

Auftritte der Kindertanzgruppe "Zappelfüße"

Zum Tag der offenen Tür am 21.05.2017 gab es einen tollen Auftritt im Leonardo Hotel Weimar, der zudem mit einer Geldspende belohnt wurde.

Am 13.05.2017 präsentierte sich die jüngste Tanzgruppe anlässlich der 135 Jahrfeier der Buttelstedter Feuerwehr mit einem überwältigendem Erfolg.
Im Gemeindejournal der Verwaltungsgemeinschaft Nordkreis Weimar vom 01.06.2017 fand dieser Auftritt seine gebührende Anerkennung.

»Artikel im Gemeinde-Journal der VG Nordkreis Weimar

19.01.2016

Auftritt der kleinen "Zappelfüße" in Großobringen

Bei der Seniorenweihnachtsfeier in Großobringen begeisterten die Kleinen alle Anwesenden mit ihrer Tanzdarbietung.

» Artikel im Gemeinde Journal

02.11.2010

3. Sparkassencup Dance

Am vergangenen Sonntag trafen sich wieder Tanzgruppen aus der Region zum sehr gut besuchten 3. Sparkassencup Dance in der Asbachhalle. Unter der Federführung des KSSV Weimar als Ausrichter mit Katrin Wolff an der Spitze präsentierten die zahlreichen kleinen und großen Tänzer ihre Programme. Die Thüringer Allgemeine und die Thüringer Landeszeitung berichteten ausführlich in Wort und Bild von diesem Ereignis.

Auftritt zum Weimarer Zwiebelmarkt 2010

Die Showtanzgruppen des KSSV Victoria absolvierten am 10.10.2010 auf der Bühne von Antenne Thüringen ihre Auftritte mit großem Erfolg. Das schöne Wetter sowie das zahlreiche Publikum taten das Übrige dazu, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

»Fotogalerie

Terminankündigung: 3. Sparkassencup Dance in der Dreifelderhalle am 31.10.2010, Beginn: 10:00 Uhr!

Vorschau: 12. Thüringer Dance Cup am 1. Mai in Erfurt

Für den KSSV Victoria starten am 01.05.2010 die von Diana trainierten Zwerge mit einem Piratenlied und die Victoria Girls von Katja werden mit einem Lied zur Fußball-WM antreten.

Wir wünschen viel Erfolg und drücken den Akteuren alle Daumen. Die Ergebnisse und Bilder von dieser Veranstaltung erscheinen dann wie gewohnt hier an dieser Stelle.

11. Dance Cup des Thüringer Turnverbandes

Nachdem der 10. Dance Cup im vorigen Jahr in Weimar ausgetragen wurde, fuhren wir in diesem Jahr nach Zella-Mehlis.
Die Stadt war zum dritten mal Gastgeber für 16 Teams aus 9 Vereinen Thüringens. Der KSSV Victoria war in diesem Jahr mit zwei Gruppen in der Kategorie Jugend C angetreten.
Die „Victoria Girls“ tanzten nach einem Abba – Medley und belegten mit 6,950 Punkten den 4. Platz nach den „Sugar Kids“. Diese hatten sich ein Medley von Elvis Presley, Marilyn Monroe und Haven Sent zusammen gestellt und belegten mit 8,700 Punkten den 3. Platz.
Die beiden Weimarer Gruppen mussten gegeneinander tanzen, da die letztjährige U 10 aus der Altersklasse „rausgewachsen“ ist.

Für die Victoria Girls starteten:
Celine Wernicke, Franziska Haaßengier, Friedericke Gerstung, Gina Ritter, Isabelle Tränkler, Julia Giese, Julia Hubner, Kim Günther, Lucie Förster, Lucie Nix, Michelle Jäger, Pauline Menchèn, Peggy Brückner, Rebekka Zörner, Sina Westphal, Tokessa Lott
Für die Sugar Kids starteten:
Franziska Brenner, Gina Nebelung, Janine Hädicke, Lea Voigt, Lisa Kopp, Sophie Hammermeister, Susa Taubert, Peggy Brückner

» Fotogalerie

10. Dance Cup des Thüringer Turnverbandes

Der 10. Dance Cup ist Geschichte.
Am 19.04.2008 richtete der KSSV Victoria Weimar in der heimischen Asbach Sporthalle diesen Wettkampf aus. Im Vorfeld wurde das erste Jubiläum des Dance Cup´s sorgfältig und mit viel Engagement vorbereitet und organisiert. Die Turnhalle wurde zu einer großen Tanzfläche umgestaltet, 25 Kuchen wurden von den Muttis der Weimarer Tanzgruppen gebacken, Getränke, Verpflegung und kleine Geschenke für alle Mitwirkenden wurden gesponsert.

Punkt 10:00 Uhr wurde der Cup eröffnet. Nachdem alle 15 Mannschaften aus 9 Vereinen Thüringens auf der Tanzfläche angetreten waren, begann die Veranstaltung mit einer gemeinsamen Schrittkombination nach dem Titel "500-Miles", weil nach 10 Jahren Dance Cup schon mehrere "Meilen" getanzt worden sind. Nun hatte sich die Aufregung ein bisschen gelegt, das Kampfgericht war bereit und der Wettbewerb konnte beginnen. Als erstes zeigten die Tänzerinnen in der Kategorie U 10 ihr Können, gefolgt von den Kindern in der Jugend C.

Nach einer kurzen Pause starteten, bunt gemischt, die Tänzerinnen der Jugend B, der Jugend A, der Erwachsenen 18+ und der Erwachsenen 30+. Erstmals in diesem Jahr traten in der AK 30+ gleich zwei Mannschaften an. Die "Silberomis" aus Emleben, welche locker addiert 1000 Jahre auf die Bühne bringen und die "Crazy Ladies" aus Einhausen, die mit ihrem Käferprogramm alle Musikfans der 60-Jahre Musik begeisterten. Die Kinder- und Jugendlichen staunten über den Mut und die Gelassenheit, mit der diese beiden Gruppen an den Start gegangen sind. Das Kampfgericht machte es wie jedes Jahr spannend und behielt die Ergebnisse bis zur Siegerehrung unter Verschluss (siehe Tabelle).

Das Highlight der Veranstaltung war der mdr Thüringen, welcher den ganzen Tag filmte. In der Pause gratulierten wir nachträglich unserem Geschäftsführer des TTV Karl-Heinz Preidel zu seinem 60. Geburtstag und der Mutti Nicole Haaßengier, die ihren 30. Geburtstag an diesem Tag mit uns allen in der Turnhalle feierte.

Am Ende bekam jeder Teilnehmer eine Medaille, jede Mannschaft eine Urkunde und die drei Platzierten einen Pokal. Die Gruppe mit der höchsten Wertung - die "Crazy Girls" aus Zella-Mehlis - durften zum Abschluss ihre Choreografie noch einmal zeigen. Sie haben sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert und werden den Thüringer Turnverband Ende September in Simmern vertreten.

Gleichzeitig zum Thüringer Dance Cup trugen die Gruppen aus Weimar und dem Weimarer Land ihren ersten Sparkassen Cup Dance aus. Alle vier Tanzgruppen erhielten von der Sparkassenstiftung Weimar einen Pokal und wollen im nächsten Jahr diesen Wettkampf wieder durchführen (siehe Tabelle).

Alles in allem war der 10. Thüringer Dance Cup eine gelungene Veranstaltung. Der KSSV Victoria erwies sich als kompetenter Gastgeber in Weimar und erhielt viel Lob für die Vorbereitung, die Durchführung und die Moderation des Wettkampfes. Wir freuen uns alle auf das Jahr 2009, wo wir uns in Zella-Mehlis wiedersehen. Bis dahin

HOCH DAS BEIN UND FLEIßIG TRAINIERT FÜR DIE SHOW
"DANCE ELEVEN"

Eure
Katrin Wolff

» Große Fotoschau
» Mannschaftsergebnisse

Eine CD mit über 300 Bildern vom Dance Cup kann bei den Übungsleitern gegen einen Unkostenbeitrag von 2,- € bestellt werden.

9. Dance-Cup am 12.05.2007 in Erfurt

Unsere Mädchen haben sich beim 9. Dance-Cup des Thüringer Turnverbandes (TTV) hervorragend geschlagen und im Einzelnen wie folgt abgeschnitten:

  • "Fighters" (Jugend A) - 2. Platz
  • "Sugar Kid's" (Jugend C) - 3. Platz
  • "Victoria Girls" (U10) - 3. Platz

» Fotoshow
» Flash-Diashow (Flash-Player erforderlich)

Event der Deutschen Sportjugend (dsj) in Weimar

Auch hier hatten die Tanzgruppen am 17.05.2007 auf der Marktbühne ihren Auftritt.
Dazu gibt es hier die » Fotogalerie oder eine » Flash-Diashow (Flash-Player erforderlich).